14.04.2005

Mascus Nachrichten 01/2005


Sehr geehrte Kunden und Partner,

dieses Mascus News ist die erste von vier Ausgaben, welche an unsere Kunden und Partner in diesem Jahr verteilen werden. Die Idee von Mascus News ist, Ihnen einen Einblick zu geben, wie Mascus (www.mascus.com) sich in Ihrem Land und in ganz Europa entwickelt. Weiter möchten wir Ihnen einige Mascus Eigenschaften vorstellen, welche Sie bis jetzt vielleicht nicht benutzt haben. Mascus Online-Tools werden Ihnen sicher helfen, Ihren Verkauf zu verbessern und Ihren eigenen gebrauchten Ausrüstungsbestand effektiver und professioneller zu verwalten.


Mascus 2004

Das Jahr 2004 war erneut ein sehr gutes Jahr für Mascus Online-Markplatz. Ende Dezember 2004 hatten wir über 17 000 Gebrauchtmaschinen und -fahrzeuge online und zwar von über 1500 Kunden in Ganz Europa. Die Zahl der Kunden, die Mascus nutzen, wächst schnell.1500 Händler, Hersteller und Verkaufsfilialen sprechen für sich. Während des Jahres 2004 lieferte Mascus auch bedeutende Online-Projekte für Volvo CE Europa, welches von mehreren Händlern insgesamt in 19 Ländern präsentiert wird. Weitere Informationen unter http://www.volvoce.com/used (Europa). Diese Volvo-Webseite und einige andere Webseiten von Volvo Baumaschinenhändlern werden heute von Mascus betrieben.
Im Jahr 2004 kaufte Mascus den Online-Marktplatz Namens ByTruck in Schweden. Der Kauf verbesserte deutlich unseren Bestand von gebrauchten Gabelstaplern, nun werden mehr als 3000 in unserem Marktplatz inseriert.
Im vergangenen Jahr führten wir Mascus Magazin ein. Fast 120 000 Exemplare in fünf Sprachen wurden hauptsächlich in Nord- und Nordosteuropa verteilt. Zwei Ausgaben enthielten über 2000 Maschinen und Fahrzeuge. Die erste von zwei Ausgaben für das Jahr 2005 wird gegenwärtig gedruckt. Sie wird zu den Käufern und Verkäufern in Schweden, Großbritannien, Finnland, Polen, Baltikum, Russland, Ukraine und andere CIS-Ländern geliefert.

Marketing im Jahr 2005

Mascus vermarktet sich vor allem in Nordeuropa in professionellen Zeitschriften, Online-Portalen und Suchmaschinen. Zusätzlich können wir durch Mascus Magazin in östlichem Mitteleuropa, den baltischen Ländern und den CIS-Staaten mehr Marktbewusstsein erreichen. Über dies wird Mascus auf verschiedenen Messen in Polen und Großbritannien präsent sein.

Kooperative Vereinbarungen

Industritorget.se und Mascus haben angefangen zusammen zu arbeiten. Nun präsentiert Industritorget gebrauchte Gabelstapler von Mascus auf seiner Webseite. Dies eröffnet mehr Möglichkeiten für Mascus.com-Kunden und macht einen Besuch von Industritorget.se interessanter. Industritorget.se ist die Hauptverbindung zwischen Käufern und Verkäufern von Industriegüter in Schweden. Die Besucher interessieren sich für den Kauf gebrauchter Gabelstapler.

Wir freuen uns sehr Ihnen die Kooperation zwischen den beiden Internetmarktplätzen Mascus.com (www.mascus.com) und Dozerland.de (www.dozerland.de) bekannt geben zu dürfen. Dozerland ist der Qualifizierte Internetmarkplatz für den Handel mit gebrauchten Baumaschinen. Dozerland stellt hauptsächlich Online-Werkzeuge für Kunden aus Deutschland, Österreich,Niederlanden und Spanien zur Verfügung. Beide Marktplätze sind sehr bequem durch eine einmalige Eingabe zu bedienen. Für weitere Informationen wenden Sie sich an bitte an
Herrn Koivikko Tel.: tel. +358 (0)9 507 7096 / oder an
Herrn Müllner Tel.: +49 731 1551 443 /

Maskinentreprenören Magazin und Mascus gingen eine Vereinbarung ein. Laut dieser präsentiert maskinentreprenören gebrauchte Baumaschinen von Mascus auf ihrer Webseite (maskinentreprenoren.nu). Dies schafft mehr Resultate für Mascus-Kunden und macht einen Blick in die Webseiten von
maskinentreprenören noch attraktiver. Überdies können Mascus.com Kunden Daten leicht von dem Marktplatz zum maskinentreprenören Magazin übertragen, welches auch die aktuellsten Neuigkeiten der Bauwesenbranche in Mascus.com aufzeigt.

Mascus und farmpartner-tec: Vor kurzem haben sich farmpartner-tec und Mascus für eine exklusive Zusammenarbeit in Nordeuropa entschieden. Zentraler Bestandteil ist die Weiterleitung von Maschinendaten an Mascus von den über farmpartner-tec angeschlossenen Händlern. Durch diese Zusammenarbeit können über 400 Landmaschinen-, Kommunalmaschinen- und Motorfachgerätehändler aus Deutschland und Österreich Ihr Maschinenangebot auch bei dem führenden Anbieter in Skandinavien Mascus anbieten. „Damit haben wir Skandinaviens absoluten Marktführer für unsere Händler gewonnen. Nicht nur die hohen Besucherzahlen, sondern auch die spezifischen Marktkenntnisse unseres Partners Mascus werden unsere angeschlossenen Händler absolut positiv überraschen“, so Karsten Helper, Geschäftsführer von farmpartner-tec. Für weitere Informationen wenden Sie sich an bitte an
Herrn Koivikko Tel.: tel. +358 (0)9 507 7096 / oder an
Herrn Helper Tel.: +49 (0)700 50 60 1000 /

Koneyrittäjä Magazine und Mascus gingen in Kooperation, welche mehr Sichtbarkeit in privaten Anzeigen ermöglicht. Private Anzeigen werden in zwei elektronischen Kanälen unter gebrauchte Maschinen und Fahrzeuge gezeigt: erstens Marktplatz Mascus und zweitens Koneyrittäjä Magazin.

Lantbrukets Affärer und Mascus vereinbarten, dass Lantbrukets Affärer landwirtschaftliche Maschinen von Mascus auf ihrer Webseite (lantbruketsaffarer.se) präsentiert. Mascus-Kunden erhalten auch hierdurch mehr Ergebnisse und machen einen Besuch dieser Webseite interessanter.
Mascus.com-Kunden wird es erleichtert, Daten vom Marktplatz ins Lantbrukets Affärer Magazin zu übertragen, welches auch die aktuellsten Neuigkeiten der Landwirtschaftsbranche in Mascus.com präsentiert.

Tipp der Ausgabe

Mascus möchte all seine Kunden erinnern, dass Online-Anzeigen mit hochqualitativen Bildern fast 10mal mehr potentielle Ankäufer anspricht, wie Anzeigen ohne Bilder. Es ist wichtig, verkaufte Maschinen und Fahrzeuge sofort nach dem Verkauf zu streichen, denn Kunden werden höchstwahrscheinlich einen Händler nicht ein zweites Mal anrufen, der etwas inseriert, was bereits verkauft ist.

Anbei finden Sie mehr Informationen dazu, wie Sie leicht und schnell eine werbewirksame Bestandsliste für Ihre Kunden drucken können. Auch können Sie diese als .pdf-Datei speichern, damit Ihre Kunden die Bestandsliste in Ihrer Webseite herunterladen und ausdrucken können. Sie brauchen ein PDF Acrobat Reader um diese Listen zu lesen. In www.adobe.com ist dieser Reader gratis herunterzuladen.

Es ist auch möglich, Ihre Bestandsliste schnell und einfach in eine Excel-Datei zu übertragen.

Weiterhin wünschen wir Ihnen und Ihrem Geschäft alles Gute und ein erfolgreiches Jahr 2005. Wir heißen Sie jeden Tag willkommen auf Marktplatz Mascus (www.mascus.com).

Vielen Dank, dass Sie unseren neuen Newsletter gelesen haben.

Ihr Mascus-Team,

Kimmo Koivikko | Mobile +358 (0)40 536 2839 | Email:

14.04.2005

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2008

2007

2006

2005

2004

2003